Wer hat Angst vor Kreisverkehren?

Das 19. Jahrhundert hat angerufen und will seine Verkehrsführung um Kreisverkehre zurück. Warum Radler nicht auf der Fahrbahn durch den Kreisverkehr führen? Stattdessen werden sie aus dem Sichtfeld der Autofahrer gelenkt und müssen mit Vorfahrt Achten die Straße queren – je nach Kreisverkehr und Ziel mehrfach. (Die Realität lässt die Verkehrsführung eh schon hinter sich – ich sehe mehr Radler, die den direkten Weg nehmen. Mir wäre auch noch kein Autofahrer begegnet, der dies beanstandet).