10.000

490 Tage und 10.000 Kilometer später macht das Trondheim immer noch genau das, was es tun sollte: nicht auffallen. Es fährt, schaltet*, lenkt und bremst**, steht im Regen und meckert trotzdem nicht. Eine gebrochene Speiche, ein Platten, zweimal die Alfine fetten lassen, das war es im Großen und Ganzen.

Vielen lieben Dank auch an den Dynamo Fahrradladen für die Abstimmung des Rahmens vor dem Kauf und für den erstklassigen Service.

* der eingefrorenen Schaltung an einigen Wintertagen wird im nächsten Winter versucht entgegenzuwirken, mal sehen. Wäre ein Minuspunkt, wenn sich das wiederholt.
** im Gegensatz zu den Magura-Bremsbelägen halten die Kool Stop Beläge nun schon viel länger, allerdings sind sie bei Nässe (lies: etwas stärkerer Regen) besorgniserregend schlecht. Beste Freunde sind die Magura und ich noch nicht geworden, scheint aber alles lösbar.