The little things

Es sind diese vermeintlich kleinen Dinge, die (mich) glücklicher machen als manch vermeintlich größere Maßnahme. Das Bild zeigt die Jakoberwallstraße – gesehen von der REWE-Parkplatzausfahrt. Der Radweg wurde Ende letzten Jahres im Zuge der Umbauarbeiten am Jakobertor nicht nur (endlich) saniert, es wurde auf Höhe der Parkplatzausfahrt auch (endlich) eine Möglichkeit geschaffen, eben diesen Radweg überhaupt zu erreichen.

Da hat doch endlich mal wer mitgedacht, einen sinnvollen Verkehrsweg erkannt und den Mangel behoben. Streng genommen müsste man nun noch ein „Fahrrad frei“ unter das Rechts-abbiegen-Schild montieren, das die Ausfahrt vom Parkplatz begrenzt. Aber ein Glück, dass wir Radfahrer uns eh nicht an Regeln halten.