Mehr RADar Feedback

Die Brücke an der Messe ist für den Radverkehr aufgrund des starken Gefälles, der Häufigkeit von Veranstaltungen an der Messe, fehlender Anbindung an Radwege sowie Lichtmasten in der Mitte des Verkehrsweges nicht freigegeben.

Man mag ob der Antworten dann und wann in die Tischkante beißen wollen, aber die Transparenz durch die öffentlichen Antworten ist der größte Gewinn des RADar.

Breaking news

Wir schalten kurz in die Viktoria- und Halderstraße … oh, Moment, nein, ich höre gerade, es gibt nichts Neues.

Das neue Radparkhaus

Nicht falsch verstehen: Die Eröffnung der neuen Radstation ist eine erfreuliche, lange notwendige Sache. Glückwunsch an alle, die nun einen Stellplatz am Bahnhof haben und die Rampe dorthin ist sicher völlig ausreichend.

Aber ein bisschen lustig ist es schon, oder?

2. Augsburger Radlnacht

Mit Veranstaltungen ist das so eine Sache. Wie man sie empfindet, hängt wohl auch ein gutes Stück davon ab, was man sich davon erwartet. Man könnte auf eine Demo gehen und danach enttäuscht sein, dass keine direkten politischen Konsequenzen folgen. Das spräche dann aber eher für eine übertriebene Erwartungshaltung denn gegen eine gelungene Demonstration.

Read More

Stau auf leerer Straße

Wieviele Radfahrer braucht es, um das Helio-Eck zur Viktoriastraße zu überlasten?

Samstag, 22:45 Uhr. Stau. Danke für nichts.